<<
 Wir über uns
Was bedeutet Ansar?

Ansar ist ein arabisches Wort und bedeutet soviel wie "Helfer".  "Ansary" wurden nur solche genannt, die von der Botschaft des Propheten Muhammed (salla-llahu alaihi veselam) überzeugt waren, ihn persönlich kannten und ihn Helfen wollten.

Die Einwohner von Medina wurden somit "Ansar" genannt, während die Auswanderer  von Mekka  "Muhadschirun" genannt wurden. Auch bei den Muhadschirun gilt, nur der darf die Bezeichnung tragen, welcher an der Hicra teilnahm und wer von der Botschaft des Propheten Muhammed (salla-llahu alaihi veselam) überzeugt war..

Wir Deutschen nun sind die Einheimischen. Unsere muslimischen Brüder und Schwestern brachten uns den Islam hier her. Daher wollen wir Deutsche, die von der Botschaft Allahs überzeugt sind, unseren Brüdern und Schwestern zur Seite stehen. So haben wir uns für die Bezeichnung "Ansar" entschieden.


 
Bildergalerie

Schulklassenbesucher in der Eyüp-Sultan Moschee

Schulklassenbesucher in der Isa-Moschee der IGMG
Unterhaltung mit Jugendlichen 
Besucher zum Tag der offenen Moschee Erlangen
islamische Unterhaltung mit Jugendlichen
Schulklassenbesuch in der Fürther Moschee
Vortrag über den Islam in der Moschee
Vortrag im Rahmen eines Dialoges mit der Kirche
Informationsstand in der Nürnberger Fußgängerzone
Informationsstand in Schweinfurt zur Ausländerwoche
Info-Stand Nürnberger Fußgängerzone
Informationsstand in Schwabach zur Ausländerwoche
<<
Tel: 0911 / 6500 8888